yr=2018; mn=8;
Newsbericht auf LABinsights.de
Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

   

Newsbericht August 2018

Tragen Sie Ihre News ein
Reinraumkonzept für die Pharmaherstellung Innovationsvorsprung für Apurano Life Sciences
Reinraumkonzept für die Pharmaherstellung
Innovationsvorsprung für Apurano Life Sciences Apurano Life Sciences hat ein einzigartiges Verfahren zur Herstellung und Abfüllung von Arznei- und Nahrungsergänzungsmitteln entwickelt und will mit seinen innovativen Gesundheitsprodukten ein Stück dieses dynamischen Marktes erobern. Die Produktionsumgebung im Firmenneubau konnte mit einem modularen Reinraumkonzept von SPETEC optimal dem detaillierten Pflichtenheft entsprechend und zudem in kurzer Zeit realisiert werden. Mit dem neuartigen und patentierten PuranoTec®-Verfahren löst Apurano somit ein altes Problem der Naturheilkunde: Viele Inhaltsstoffe von wirksamen Heilpflanzen sind nicht wasserlöslich und können daher nur zu einem sehr geringen Teil über den Dünndarm aufgenommen werden. Die spezielle Galenik der Apurano-Produkte bringt dagegen die wirksamen Bestandteile sofort in den Organismus und unterstützt so ein effektives Training des Immunsystems. Nachdem Apurano sowohl Nahrungsergänzungsmittel als auch Arzneimittel nach GMP herstellt, brauchte das Unternehmen
23.08.2018  |  322x  |  Fachbeitrag  | 
Augmented Reality für tiefe Einblicke Mit Augmented Reality ermöglicht JULABO in Zukunft Kunden tiefe Einblicke in die Technik u
Augmented Reality für tiefe Einblicke
Mit Augmented Reality ermöglicht JULABO in Zukunft Kunden tiefe Einblicke in die Technik u Das JULABO-Team nimmt Kunden mit auf eine Zukunftsreise mit Augmented Reality und zeigt ihnen anhand eines PRESTO 3D-Modells und den entsprechenden 3D-Animationen, wie z.B. der Wärme-/Kältekreislauf des Gerätes funktioniert. Über eine App auf Basis neuester Technologie wird in das live-Bild z.B. des Messestands, ein 3D-PRESTO platziert. Mit verschiedenen Funktionen und Animationen können ganz besondere Einblicke in das Gerät gewährt werden. Dabei wird der live View über die Kamera eines Tablets um digitale Inhalte erweitert. Mit einer App auf der Basis neuester Technologie wird in das angezeigte live-Bild, z.B. des Messestands, ein 3D-PRESTO platziert. Über einen Button werden die Alleinstellungsmerkmale des PRESTO sowie Animationen abgespielt und zeigen nie dagewesene Einblicke in das Innere des Gerätes. Durch die neu angewandte Technik mit Tiefenerkennung, ist keine gedruckte Markierung mehr notwendig und die App kann ortsunabhängig eingesetzt werden.
13.08.2018  |  352x  |  Kurzbericht  |   | 
Etiketten mit Angabe zur Sterilisation für Labore
Etiketten mit Angabe zur Sterilisation für Labore
Verfügung. Diese Etiketten eignen sich ideal für zahlreiche Anwendungen, wie zum Beispiel die Nachverfolgung von Laborproben, die Bestandsverwaltung, die allgemeine Rückverfolgung sowie die Kennzeichnung von Glasbehältern und Schalen in Laboren. Deutliche visuelle Indikation Das neue B-7425-AC Etikett wurde zur Verwendung in Autoklaven entwickelt und weist auf eine Dampfsterilisation hin. Wenn das Etikett 10 Minuten lang den Bedingungen in einem Autoklav bei einer Temperatur von 121 °C ausgesetzt wird, wechselt seine Farbe von Weiß zu Braun, und der Text „sterilized“ (sterilisiert) wird auf dem Etikett sichtbar. Labortechniker können auf einen Blick deutlich erkennen, welche Probenbehälter steril sind. Zuverlässig und einfach anzubringen Das selbstklebende Etikett mit Angabe zur Sterilisation lässt sich äußerst einfach an Ampullen, Röhrchen, Kolben und anderen Probenbehältern anbringen, die in einem Labor möglicherweise sterilisiert werden müssen.
07.08.2018  |  314x  |  Produktnews  | 
Neuer C. Gerhardt Vertriebspartner in Österreich
Mit der Ernennung zum neuen Generalvertreter für Österreich werden Verkauf und Service von C. Gerhardt Analysegeräten und Verbrauchsmaterialien in Österreich ab dem 01.08.2018 von der ALW-Service GmbH in Pöllau verantwortet. Durch die langjährige Erfahrung im Bereich Service und Wartung der C. Gerhardt Produkte, verfügt die ALW-Service GmbH über umfassende Kenntnisse unserer Analysegeräte. Daher ist die ALW-Service GmbH der kompetente Ansprechpartner für alle Anliegen rund um die analytischen Instrumente von C. Gerhardt und eine qualitativ hochwertige und zeitnahe Betreuung unserer Kunden in Österreich gewährleistet.
02.08.2018  |  288x  |  Kurzbericht
ARCHIV
AUG
2018
JUL
2018
JUN
2018
MAI
2018
APR
2018
MAR
2018
FEB
2018
JAN
2018
DEZ
2017
NOV
2017
OKT
2017
SEP
2017
MAXUS MEDIA
LABinsights.net LABinsights.de LABinsights.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
SERVICE UND KONTAKT flag